Sieht aus als wärst du von United States YesNo

leer

Kakaostrudel mit Proteinpudding

Kakaostrudel mit Proteinpudding

16.09.2022 1 minute

In letzter Zeit gibt es jede Menge Eiweißpudding in den Geschäften. Neben den Klassikern wie Vanille und Schokolade bietet Ihnen Ehrmann auch den feinen Geschmack von Haselnuss, süßem Karamell oder den betörenden Geschmack von kolumbianischem Kaffee. Wir haben für dieses Rezept die Vanillevariante verwendet. Aber Sie können auch eine andere Variante ausprobieren und Ihre Kreation mit uns auf Instagram teilen. Tagge uns einfach @nebbia_fitness

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 100 g Quark
  • Banane
  • 30 g Haferflocken
  • 5 g Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • Ehrmann High Protein Pudding

Zubereitung:

In einem Mixer Eier, Banane, Quark, Kakao, Haferflocken und Backpulver vermengen.

Den Teig gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und bei 200°C etwa 8-9 Minuten backen. Kontrollieren, dass der Teig nicht anbrennt.

Nach dem Backen ein paar Minuten abkühlen lassen und den Eiweißpudding gleichmäßig darauf verteilen. Aufrollen und für ein paar Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Zum Schluss mit Sirup garnieren, Früchte hinzufügen, mit Kakao/Zimt bestreuen und servieren.

Dieses Rezept wurde zubereitet von @anna._bell._fit. Vielen Dank!