Fitness-Lachs mit Reisnudeln

Fitness-Lachs mit Reisnudeln

09.08.2022 | 1 minute

Erfülle deine Pflicht gegenüber deinem Körper und gönne ihm die nötige Dosis Omega-3-Fettsäuren! Mit diesem Rezept ist das ein Kinderspiel. 150 g Lachs enthalten etwa 6 g Omega-3-Fettsäuren, was sogar etwas mehr als die empfohlene Tagesdosis von 2-4 g ist. Und warum müssen wir auf den Verzehr dieser Fette achten? Unser Körper kann sie nur über die Nahrung aufnehmen. Omega-3-Fettsäuren haben positive Auswirkungen auf die Gesundheit von Herz, Blutgefäßen, Gehirn und Knochen, verringern Entzündungen im Körper und verbessern den Zustand der Haut. Jetzt, wo du das alles weißt, zögere nicht länger und bereite dieses gesunde Mittag- oder Abendessen mindestens einmal in der Woche zu.

Wir benötigen (1 Portion):

150 g Lachs ohne Haut

60 g Reisnudeln

1/2 reife Avocado

Gemüse nach Geschmack

Zubereitung:

1. Den Lachs in kleine Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.

2. In einer Pfanne zusammen mit dem Gemüse anbraten.

3. Die Nudeln mit kochendem Wasser übergießen und 7 bis 10 Minuten kochen, bis sie weich sind.

4. Zum Schluss die Nudeln mit dem Lachs vermischen, das Gemüse und die Avocado dazugeben und fertig.

Rezept vorbereitet für dich von: @anna._bell._fit

NEBBIA, s.r.o., Dlhá 74/85, Žilina 01009, +421907742148, support@nebbia.biz
This site uses cookies. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. Find out more here.